SEO Übersetzungs-Plugin

Wenn Sie ein SEO-Tool wie Yoast, All in One SEO oder Rank Math verwenden, kennen Sie bereits das ABC der bewährten SEO-Verfahren. Sie wissen, dass es wichtig ist, Ihren Web-Content mit Metadaten wie SEO-Title und Meta-Description abzugleichen. Wir wissen, wie schwierig das schon bei der Optimierung für eine Sprache sein kann. Eine internationale SEO-Strategie zu planen und umzusetzen, kann daher wie ein Ding der Unmöglichkeit erscheinen. Unser SEO-Plugin kann diese wichtige Aufgabe vereinfachen.

Wir stellen vor: das PureFluent SEO-Übersetzungs-Plugin

Unser SEO-Übersetzungs-Plugin vereinfacht die Lokalisierung von SEO-Metadaten deutlich.

Es ist kompatibel mit Ihren sonstigen Plugins wie Yoast, sodass Sie Ihre Focus Keyphrase, den SEO-Title, die Meta-Description und den Image-Alt-Text automatisch extrahieren können.

Unsere Übersetzungsteams können im nächsten Schritt Ihre SEO-Metadaten übersetzen, wobei Vorgaben zur Zeichenzahl eingehalten werden und Ihre Focus Keyphrase immer im Blick bleibt.

Multi-lingual SEO
Multi-lingual SEO

Web-Content und Metadaten zusammen übersetzen

Sie machen es Ihrem Übersetzungsteam schwer, die jeweilige Keyphrase zu verwenden, wenn Sie Web-Content und Metadaten getrennt voneinander übersetzen.

Unsere Plugins und Konnektoren für WordPress, TYPO3, Umbraco und andere CMS sind kompatibel mit unserem SEO Übersetzungs-Plugin, sodass die Übersetzungsteams Web-Content und Metadaten in ein und demselben Projekt übersetzen können.

Damit wird es einfacher, die Keyphrase im Blick zu behalten und einen übersetzten Text zu erstellen, der sich natürlich liest und Interesse weckt.

Finden Sie den Weg zu Ihrer Zielgruppe

Unser SEO-Plugin ist Bestandteil unserer integrierten Lösung für mehrsprachige SEO, mit der Sie hochwertigen übersetzten Content in den gewünschten Traffic auf Ihrer Website verwandeln können.

In Verbindung mit unserer internationalen Keyword-Recherche und dem Tool für das Keyword-Management hilft Ihnen unser SEO-Plugin, Ihre potenziellen Kunden zu erreichen und Ihr Übersetzungsbudget so zu nutzen, dass Sie die größtmögliche Wirkung erzielen.

Multi-lingual SEO

UNSERE BLOG-POSTS

Top-Tipps, um bessere maschinelle Übersetzungen zu erreichen

Wie wir alle wissen, wird maschinelle Übersetzung immer besser. Wenn Sie etwas mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie doch einfach unseren Post „Wie gut ist Maschinelle Übersetzung?”. Im heutigen Post möchte ich nun ein paar praktische Tipps geben, wie man bessere...

Top-Tipps: So nutzen Sie Ihr gekürztes Übersetzungsbudget optimal

Es gibt sicher viele gute Gründe, mehr Content zu übersetzen. Die Realität sieht aber in Zeiten wie diesen oft ganz anders aus und in sehr vielen Fällen steht daher eher ein gekürztes Übersetzungsbudget zur Verfügung, zumindest kurzfristig. Auch einige unserer...

Ist mehrsprachiger Video-Content gut für SEO?

Heute beschäftigen wir uns mit der Frage, ob mehrsprachiger Video-Content gut für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist. Video-Content hat im vergangenen Jahrzehnt exponentiell an Bedeutung gewonnen und ist heute in den meisten Marketingstrategien fest verankert....

PureFluent startet WordStore – das erste Abonnement für Übersetzungen

PureFluent have just launched a range of translation subscription services. This week, Tim and Ian talk about the thinking behind the new service and how it works.

Wie kann ich als Kunde die Übersetzungsqualität beurteilen?

Eine Frage, die Kunden immer wieder umtreibt, ist die Beurteilung der Übersetzungsqualität. Wie kann ich sicher sein, dass ich eine hochwertige, professionelle Humanübersetzung bekomme und keine Google Translate-Qualität? Wie kann ich beurteilen, wie gut meine...

Interview mit Pentland Brands über die Optimierung der Kundenerfahrung auf Amazon

Pentland Brands talk about what they’re doing to make sure iconic brands like Speedo and Berghaus hit the mark with their customers on Amazon.

Bringen Übersetzungen Vorteile im E-Commerce, auch wenn die Kunden Englisch verstehen?

Letzte Woche haben wir uns darüber unterhalten, für welche Länder und demografischen Gruppen englischsprachige Websites eine Barriere darstellen. Heute beschäftigen wir uns mit Zielgruppen bzw. potentiellen Kunden, die passabel Englisch sprechen. Nachweislich sind...

Reicht Englisch für meine Kunden aus?

Dieses Mal ist unser Thema so umfangreich, dass wir es auf zwei Beiträge aufteilen. Heute gehen wir der Frage nach, ob Content auf Englisch ausreichend ist. Nächste Woche geht es dann speziell darum, welches Umsatzplus im E-Commerce durch Übersetzungen möglich ist....

Untertitel oder Voiceover? Was ist besser für Video-Content?

Diesmal wollen wir uns mit einer Frage auseinandersetzen, die jeden betrifft, der Video-Content für unterschiedliche Länder und Märkte einsetzt: Sollte man Untertitel verwenden oder eine neue Audiospur? Und wenn Letzteres, dann als über die Originalstimme gesprochenen...

Gig-Economy, Scheinselbstständigkeit, digitale Tagelöhner, Clickworker. Inwiefern treffen diese viel diskutierten Schlagwörter auf die Übersetzungsbranche zu?

Zumindest in Großbritannien wird das Thema der sogenannten Gig-Economy von den Medien fast täglich aufgegriffen, vor ein paar Jahren war es sogar Wahlkampfthema. Wie relevant ist diese Debatte für Übersetzer, den wichtigsten Dienstleistern in der Übersetzungsbranche?...

Haben Sie Fragen?